Archiv der Kategorie: Hundesport

Die THS Teams

  • Britta mit Joey: VK1, CSC-Mannschaft, Shorty
Britta mit Joey

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Janes mit Flash: GL 2000m, Shorty, Canicross, 3. Platz Jugend dhv Deutsche Meisterschaft 2017,  Verbandsmeister 2018 mit Zeenah VK1
Janes mit Flash

 

 

 

 

 

 

  • Martina mit Smilla: im Aufbau
Martina mit Fräulein Smilla

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Sarah mit Beefee: VK1, CSC-Mannschaft,GL 2000m, Canicross, Shorty, Trainer
Sarah mit Beefee

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Silvia mit Amira: VK2, CSC-Mannschaft
Silvia mit Amira

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Ute mit Amy:  Hindernislauf

 

  • Stefanie mit Lucy:  VK1, GL 2000, Canicross

    Stefanie mit Lucy

 

 

 

 

 

 

  • Thomas mit Azana: VK2, CSC-Mannschaft, 3.Platz Verbandsmeisterschaft 2017 im GL2000, Trainer

 

 

 

 

 

 

  • Thomas mit Imany: VK1, GL2000

 

 

 

 

 

 

  • Ute mit Adiva: VK2, CSC-Mannschaft
Ute mit Fairy

 

 

 

 

 

 

  • Anja mit Alice:  BH 2018, Dreikampf, GL2000m, Canicross

 

  • Marion mit Akira:  GL2000, Canicross , VK1

 

 

 

 

 

 

 

  • Svenja mit Kaya: BH 2018, VK1, Canicross


 

 

 

 

 

  • Yvonne mit Balou: BH 2018, VK1, GL2000, Canicross

 

 

 

 

 

 

  • Christian mit Flash: VK2,  CSC-Mannschaft, Teilnehmer dhv DM 2015 im GL2000,  Vizeverbandsmeister VK2 2018, Trainer

 

 

 

 

 

 

  • Christian mit Zeenah: Eigentlich Agility, in seltenen Fällen VK1 und GL2000m

Vereinübergreifendes THS Training des DSV

Am 14.04.2015 fand bei schönem Frühlingswetter bei den AC-Hammerhunden an der Weetfelder Straße in Hamm-Wiescherhöfen ein Training in der THS Mannschaftssportart CSC (CombinaTHS-Training_12.04.2015 - 021tion Speed Cup) des Deutschen Sporthundeverband DSV statt.

Die beiden Übungsleiter Dieter Lotz und der Verbandsobmann Torsten Kahle zeigten dabei den Mensch/Hund Teams die aus dem Rheinland, vom Niederrhein, nahe der holländischen Grenze und aus dem Ruhrgebiet angereist waren, wie man in dieser sehr spannenden Sportdisziplin erfolgreiche Turnierläufe absolvieren kann.

THS-Training_12.04.2015 - 075
Torsten Kahle
THS-Training_12.04.2015 - 117
Dieter Lotz

Um das Verletzungsrisiko zu minimieren  stand gleich am Anfang getreu dem Motto “Fit und gesund durch Sport mit dem Hund” ein geeignetes “warm-up”  auf dem Programm. Danach ging es mit Führigkeitsübungen weiter, anschließend wurden die einzelnen Sektionen des CSC geübt, wobei besonders auf die korrekte Ausführung Wert gelegt wurde.

 

Nach einer ausgiebigen Mittagspause THS-Training_12.04.2015 - 044wurden Mannschaften gebildet die nun gegeneinander antraten, dabei wechselten die Teams die Sektionen untereinander, so dass jedes Team so schnell es konnte dreimal den Parcours absolvieren musste.THS-Training_12.04.2015 - 072 Wer nun zu viel den leckeren Speisen und Getränken der Mittagspause zu sprach, war nun klar im Nachteil. So manches Hund/Mensch Team stieß dabei an seine physischen Grenzen.

 

Am Ende des Tages waren alle erschöpft aber zufrieden viel dazu gelernt zu haben um in der gerade begonnenen Turniersaison im CSC bestehen zu können.

THS-Training_12.04.2015 - 074

Wir danken allen Sportlern für die freundschaftliche, kollegiale Trainingsatmosphäre und insbesondere den beiden Übungsleitern Dieter Lotz und Torsten Kahle sowie unser herausragenden Küchenfee Ulrike Betzer.

 

Turnierhundesport  wird bei den AC-Hammerhunden neben der Kernsportart Agility seit 2014 angeboten und richtet sich an alle die Spaß am Laufen mit Hund haben. Trainiert wird immer Donnerstags ab 18:00 Uhr.

 

Alle Fotos vom Tag

 

 

Montagstraining am 30. März und am 06. April fällt aus

Liebe Teilnehmer,

nachdem der April nun schon ein Wochenende vorher zugeschlagen hat und unser Platz sich noch nicht vollständig vom Winter erholen konnte, wollen wir die heutige Schlammschlacht absagen. Da der nächste Montag auch gleichzeitig ein Feiertag ist habt Ihr nun zwei Wochen Pause, nach der anstregenden letzten Einheit 😉

 

Gruß und frohe Ostern an Alle,

Andreas und Carsten…