Archiv der Kategorie: Turnierhundsport

Laufgruppe bei Winterlaufserie gestartet

Einige Mitglieder machten sich am vergangenen Wochenende auf, um an dem Auftakt der DVG Winterlaufserie in Dortmund teilzunehmen.

Thomas mit Azana

Dabei konnte sich Thomas  mit Azana über einen hervorragenden 3. Platz im 2000m Geländelauf in seiner Altersklasse freuen.

L1230503
Die Teilnehmer des 1. Laufs der Winterlaufserie

Die weiteren Starts:

Freestyle, Canicross 5000m: Yvonne mit Balou, Thomas mit Imany und Christian mit Flash

2000m Geländelauf: Stefanie mit Lucy, Marion mit Akira, Sarah mit Beefee und Christian mit Flash

Weckmannturnier in Meerbusch als THS Turnierabschluss

IMG-20171113-WA0000Traditionell hat die THS Abteilung Ihr letztes Turnier des Jahres in Meerbusch beim Weckmannturnier des HSV Meerbusch-Kaarst absolviert. Einige Vereine nutzen regelmäßig das Turnier als Jahresabschluss für das jeweilige Sportjahr. Daher ist es immer hochwertig besetzt. So sind wir auch dieses Jahr wieder stolz auf unsere Ergebnisse: Weckmannturnier in Meerbusch als THS Turnierabschluss weiterlesen

3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Turnierhundsport

Vom 01.-03. September fand in Spaichingen in Baden Württemberg nahe der Schweizer Grenze die dhv Deutsche Meisterschaft im Turnierhundsport statt.

IMG_4900Mit dabei der 12 jährige Janes Meier mit seinem 8-jährigen Dalmatiner Rüden Flash von den AC-Hammerhunden die im Geländelauf 2000m starteten.

Über den 2. Platz, den Janes und Flash bei  der diesjährigen Verbandsmeisterschaft des Deutschen Sporthundverband DSV in Kückhoven nahe Erkelenz erreichten, qualifizierten sich die beiden für die Deutsche Meisterschaft in Spaichingen.

Bei der Deutschen Meisterschaft vertreten die ca. 350 qualifizierten Sportler aus ganz Deutschland den jeweiligen Landesverband in den Disziplinen 2000m und 5000m Geländelauf, Vierkampf und in der Mannschaftssportart Combination Speed Cup.

Janes und Flash holten alles aus sich heraus und erreichten in der Altersklasse männlich bis 14 Jahre erfolgreich den 3. Platz.

IMG_4867 (2)Damit machte Janes seinen Vater stolz, der sich 2015 zwar auch für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren konnte aber damals ohne Platzierung blieb.