Alle Beiträge von Christian

Letzte Info´s zum Agility Turnier am 25. und 26.Mai

Parken an der Platzanlage: Im Navigationsgerät führt die Eingabe der Kreuzung Weetfelder Straße-Rathenaustraße genau zur Einfahrt zum Parkplatz.  Achtung: In der Nachbargemeinde Bönen gibt es ebenfalls eine Weetfelder Straße. 

Die Camper melden sich bitte beim Parkplatzanweiser zur Einfahrt der Turnierhelfer, dort wird ihnen dann ein Platz auf dem Helferparkplatz zugewiesen. Es besteht aber auch die Möglichkeit einen Platz auf der Parkplatzwiese im südlichen Bereich einzunehmen.

Die Parkplätze

 

An beiden Tagen öffnet die Meldestelle um 08:00 Uhr. Etwa zur gleichen Zeit beginnt der Parcoursaufbau. Danach können die Starter der A3 mit der Parcoursbegehung beginnen, parallel dazu werden die noch nicht eingemessenen Hunde eingemessen.

Der erste Start beginnt um 9:00 Uhr

geplanter Ablauf:

A3,A2,A1,A0 Mittagspause

J3,J2,J1, J0 (auf Wunsch des Richters), Siegerehrung

Viel Spaß und Erfolg allen Startern!!!

 

 

 

 

Ehrungen beim DSV Verbandstag!

Bei der diesjährigen Verbandsversammlung  des Deutschen Sporthund Verbands (DSV) in Kaarst wurden auch zwei Sportler vom AC-Hammerhunde e.V. geehrt.

1. von links: Antje Jähn

In der Sparte Agility  wurde Anje Jähn für ihren Verbandsmeistertitel im A3 large geehrt.

 

In der Sparte Turnierhundsport (THS) wurde Janes Meier für den 3. Platz bei der DHV Deutschen Meisterschaft im Geländelauf 2000m Jugend, Altersklasse 14 geehrt

Janes (ganz rechts) bei der Übergabe der Ehrengabe durch den THS Obmann Torsten Kahle.

 

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

Laufgruppe bei DVG Winterlaufserie “Jeck” unterwegs

Der letzte Lauf der Winterlaufserie  lag mitten in der Karnevalszeit. Um dem gerecht zu werden verkleideten sich alle Läufer der AC-Hammerhunde
als rote und gelbe Clowns.


 

Am Ende konnten wir uns zurecht über die Vereinswertung für das am besten kostümierte Team freuen.

 

Aber auch sportlich waren wir erfolgreich:

In der Gesamtwertung aus allen drei Läufen erreichte Marion mit

Marion mit Akira

Akira  in der Altersklasse 19 den 3. Platz bei den Damen, Sarah mit Beefee konnte in dies
er Klasse einen guten 5. Platz erlaufen.

 

 

Thomas mit Azana konnten in der Klasse männlich ab 50 ebenfalls den 3. Platz erreichen.

 

In der Vereinswertung konnten die AC-Hammerhunde mit 119km den 9. Platz von 20 Vereinen für sich beanspruchen.