Hammerhunde können auch RoGility!

Am vergangenen Wochenende waren die Hammerhunde beim HSV Neukirchen-Klingerhuf e.V. zu Gast, die in Wesel den Mannschaftscup im RoGility ausgerichtet haben.

Am Samstag gingen die Teams im Ralley Obedience an den Start, am Sonntag waren dann die Agility-Sportler an der Reihe. Die Hammerhunde sind mit zwei gemischten Mannschaften an den Start gegangen und befanden sich am Samstag auf Platz 7 respektive 17 von 20 gestarteten Mannschaften. Der Sonntag verlief dann aus Sicht der Hammerhunde optimal und konnte mit dem Gewinn des Mannschaftscups gekrönt werden. Eine super Leistung, herzlichen Glückwunsch!!

Im Ralley Obedience Bereich sind Marion mit Hexe, Martin mit Conan, Petra mit Boomer, Svantje mit Brady, Petra mit Cooper und Sonja mit Simon an den Start gegangen.

Im Agility sind Ria mit Famous, Volkhard mit Bella, Sandra mit Nikita und Sonja mit Cheyenne gestartet. Ergänzt wurden die Mannschaften durch Nicole Haak mit Zora und Genia, Christoph Rosellen mit Puzzle und Dirk Büdding. Danke für eure Unterstützung!

Jetzt heißt es weiter fleißig trainieren, um den Titel im nächsten Jahr erfolgreich zu verteidigen… :o)

Fotos 19.06.17 143

Erfolgreiches Turnier

Das von den AC Hammerhunden am vergangenen Wochenende ausgerichtete Agilityturnier auf der Platzanlage an der Weetfelder Str. 70 war erneut ein voller Erfolg. An beiden Tagen starteten jeweils ca. 100 Mensch-Hund-Teams in allen Größen- und Leistungsklassen. Als Leistungsrichter war Peter Vox zu Gast, der abwechslungsreiche und anspruchsvolle Parcours stellte. Auch die Hammerhunde waren mit einigen Teams am Start und haben sich erfolgreich geschlagen. In nahezu allen Größen- und Leistungsklassen hat es ein Hammerhund-Team aufs Siegertreppchen geschafft. Andreas Bielke mit Davee und Nadine Schmidt mit Bolle konnten durch ihre Läufe in die A3 aufsteigen. Besonders erfolgreich war Sandra Niemann mit ihrem Monty, die in allen vier Läufen des Wochenendes fehlerfrei blieb.

Auch das Rahmenprogramm für Teilnehmer und Zuschauer konnte sich sehen lassen: neben einem Stand mit Kauartikeln für die Vierbeiner und einer Tierphysiotherapeutin, die auch Akkupunkur für Hunde im Programm hat, haben die Hammerhunde ihre Gäste mit einem reichhaltigen kulinarischen Angebot verwöhnt. Highlight war der eigene Dönerstand am Mittag, gefolgt von Getränkevariationen mit Vanilleeis, die aufgrund des sehr warmen Wetters insbesondere am Sonntag auch zahlreich in Anspruch genommen wurde.

Wir bedanken uns bei allen Startern, Gästen und besonders den zahlreichen Helfern, ohne die ein solches Turnier nicht möglich wäre. Danke!!